Kurs- und Trainingsangebot

Schwerpunkt: Ausbildung

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Schwimmausbildung für Kinder und Jugendliche und die Rettungsschwimmausbildung für Jugendliche und Erwachsene. Fester Bestandteil in unserem Kurs- und Trainingsangebot sind außerdem Breitensportangebote für Erwachsene.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Kurse und Trainingsangebote. Neben einigen allgemeinen Informationen finden Sie in den Kursbeschreibungen ausführliche Hinweise zu den Teilnahmevoraussetzungen, Kosten, Kursinhalten, Kurszielen und welche Schwimmabzeichen Sie dabei erwerben können.

Informationen darüber, welche Leistungen Sie im einzelnen für ein Schwimmabzeichen erbringen müssen, finden Sie nur im zentralen Informationsangebot Schwimmausbildung der DLRG oder in der offiziellen Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen.

 

Allgemeine Informationen


Entlein mit Schwimmflügeln

Unser Motto: Sicherheit für junge Helden

 

Preisinformation - Sonderkonditionen für Mitglieder

 

Anfängerschwimmkurs für Kinder

Schwimmabzeichen Seepferdchen

Der Kurs vermittelt spielerisch den angstlosen und sicheren Aufenthalt im "tiefen" Wasser, unabhängig vom Schwimmstil. Das Schwimmabzeichen Seepferdchen kann zum Abschluß erworben werden.

Es gibt kein Mindestalter zum Schwimmen lernen; ein Anfangsalter von nicht unter 5 1/2 bis 6 Jahren hat sich in den Kursen aber bewährt. Wegen der Wassertiefe sollte Ihr Kind außerdem ca. 110 cm groß sein.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Schwimmabzeichen Seepferdchen: 3,00 Euro
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Fortgeschrittenenschwimmkurs für Kinder

Diese Ausbildungsstufe ist für Absolventen des Anfängerschwimmens oder für Kinder mit vergleichbaren schwimmerischen Grundfähigkeiten gedacht.

Kursziel ist der Erwerb von Kondition und Ausdauer, das Erlernen eines korrekten und effizienten Schwimmstils (Brustschwimmen) sowie des korrekten Kopfsprungs. Der Kurs bildet die Voraussetzung für die Teilnahme am Jugendschwimmen.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Jugendschwimmen Bronze, Silber, Gold

Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber, Gold im Wechsel

Diese Kurse dienen der Weiterentwicklung bereits erworbener Schwimmfertigkeiten sowie der Steigerung von Kondition und Ausdauer. Voraussetzungen für die Teilnahme sind sicheres Schwimmen und gute Kondition.

In den einzelnen Kursstufen kann das Deutsche Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold (Gold: Prüfung erst ab 9 Jahre) erworben werden.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Ausweis: 1,50 Euro
Abzeichen: 2,00 Euro
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Junior-Retter/Sportschwimmen ab 10

Junior-Retter-Abzeichen

Voraussetzung für diesen Kurs ist das Jugendschwimmabzeichen Gold und ein Mindestalter von 10 Jahren. Neben intensivem Aufbautraining in verschiedenen Schwimmarten werden altersgemäße Selbst- und Fremdrettungstechniken sowie Kenntnisse in "Erster Hilfe" vermittelt.

Bei Teilnahme an etwa vier, nur zentral in Böblingen angebotenen Ausbildungs- und Prüfungsabenden kann das DLRG-Abzeichen Junior-Retter erworben werden.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Ausweis: 1,50 Euro
Abzeichen: 2,00 Euro
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Sport- und Rettungsschwimmen ab 12

Kursziel ist, Stil und Technik der verschiedenen Schwimmarten zu verfeinern sowie Ausdauer und Kondition zu steigern. Trainiert werden auch Disziplinen aus dem Rettungsschwimmbereich, etwa Tauchen, Transportieren, Schleppen, Kleider- oder Flossenschwimmen.

Bei Interesse kann an Rettungssport-Wettkämpfen der DLRG teilgenommen werden.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs sind gute schwimmerische Fähigkeiten und eine starke Motivation.

Bei gutem Trainingserfolg kann nach zusätzlicher Ausbildung und Prüfung, etwa im gewöhnlich jährlich angebotenen Rettungsschwimm-Kompaktkurs, auch ein Deutsches Rettungsschwimmabzeichen erworben werden.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Rettungsschwimmkurs Bronze, Silber, Gold

Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber, Gold im Wechsel

Dieser Komplex ist die Königsdisziplin unserer Ausbildung:

Es werden Theorie und Praxis des Rettungsschwimmens, der Selbst- und Fremdrettung vermittelt. Dazu gehören unter anderem Kleiderschwimmen, Transportschwimmen, Tauchen, Befreiungsgriffe, Herz-Lungen-Wiederbelebung und die Vorbereitung für den Rettungswachdienst. Der Kurs endet mit der Prüfung zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold.

Ausbildungs- und Prüfungsvoraussetzungen sind neben sehr guten schwimmerischen Fähigkeiten, das jeweilige Mindestalter (Bronze 12, Silber 15, Gold 16 Jahre) und ein Nachweis über einen vor nicht mehr als 2 Jahren absolvierten Erste-Hilfe-Kurs.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Prüfungsgebühr: 8,00 Euro (incl. Lehrbuch und Abzeichen)
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Kompaktkurs Rettungsschwimmen Bronze oder Silber

Aktuell ausgeschriebene
Kompaktkurse

Die Ausschreibung unserer
Wochenendkurse finden Sie hier:
DRSA Silber - März 2018 belegt

Ein- bis zweimal jährlich bieten wir an einem Wochenende einen zweitägigen Rettungsschwimmkompaktkurs an. In diesem Intensivkurs können trainierte Schwimmer/innen das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Bronze oder Silber erwerben, sofern sie die dafür in der Prüfungsordnung geforderten Prüfungsleistungen im Schwimmen, Tauchen und Springen ohne vorheriges Training schaffen.

Dieser Wochenendkurs ist ausdrücklich kein Crashkurs für ungeübte Schwimmer/innen, die ihre Rettungsfähigkeit für Schule, Studium oder Beruf mit minimalem Zeitaufwand nachweisen wollen. Daher gelten spezielle Voraussetzungen für die Teilnahme am Kompaktkurs:

An den beiden, jeweils neunstündigen, Kurstagen werden die Grundlagen des Rettungsschwimmens in Theorie und Praxis vermittelt, die rettungsschwimmspezifischen Fertigkeiten, wie Transportieren, Schleppen, Anlandbringen oder Befreiungsgriffe, gelehrt und geübt sowie alle theoretischen und praktischen Prüfungen für das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Bronze oder Silber abgenommen. Nicht enthalten im Wochenendkompaktkurs ist die Ausbildung in Erster Hilfe; diese ist gesondert abzuleisten und vor Kursbeginn nachzuweisen, in Ausnahmefällen innerhalb von 3 Monaten nach Kursbeginn.

Über die genauen Termine der Kompaktkurse Rettungsschwimmen Silber informieren wir, sobald diese feststehen, in der Terminspalte am rechten Rand unserer Startseite bzw. auch auf unserer Terminübersicht, welche wir laufend aktualisieren. Gern können Sie Ihr Interesse auch vorab bei unserer Geschäftsstelle vormerken lassen oder unseren Newsletter abonnieren, in dem auch die Rettungsschwimm-Wochenendkurse angekündigt werden.

Kurspauschale: 75,00 Euro - spezielle Sonderkonditionen für Mitglieder auf Anfrage
Vormerkung/Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Sport- und Rettungsschwimmen für Erwachsene

Ziel dieses Breitensportangebots ist es, durch regelmäßiges, an die individuelle Leistung angepaßtes Training, die eigene Kondition zu verbessern. Trainiert werden neben den verschiedenen Schwimmarten, auch Tief- und Streckentauchen sowie Disziplinen aus dem Rettungsschwimmbereich.

Die Beherrschung aller verschiedenen Schwimmarten wird nicht vorausgesetzt, eine Strecke von ca. 1000 m sollten Sie jedoch schwimmen können.

Bei gutem Trainingserfolg kann nach zusätzlicher Ausbildung und Prüfung, etwa im gewöhnlich jährlich angebotenen Rettungsschwimm-Kompaktkurs, auch ein Deutsches Rettungsschwimmabzeichen erworben werden.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Erwachsenenschwimmen

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze, Silber, Gold im Wechsel

Für gekonntes Schwimmen und die (Wieder-)Erlangung einer guten Kondition ist es nie zu spät. Dieses Breitensportangebot richtet sich an Erwachsene jeden Alters, die schwimmen können.

Ohne Leistungsdruck können Sie eine gute Kondition aufbauen oder aufrechterhalten sowie Ihren Schwimmstil verfeinern. Auch nach längerer Pause werden Sie wieder zum sicheren Schwimmen hingeführt.

Auf Wunsch kann das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold erworben werden.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Ausweis: 1,50 Euro
Abzeichen: 2,00 Euro
Anmeldung bei der Geschäftsstelle

 

Schnorcheltauchen

Der Kurs Schnorcheltauchen wird nur bei Bedarf durchgeführt!

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, lassen Sie sich bei der Geschäftsstelle vormerken.

Schnorcheltauchabzeichen

Schnorcheltauchen ist das Tauchen mit ABC-Ausrüstung: Taucherbrille, Schnorchel und Flossen, also kein Gerätetauchen!

Der Kurs vermittelt mit Tauchkonditions- und Technikübungen die Grundlagen des Schnorcheltauchens und endet mit der Prüfung zum Deutschen Schnorcheltauchabzeichen.

Teilnahmevoraussetzung sind ein Mindestalter von 12 Jahren, das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Bronze, eine gute schwimmerische Kondition und die Vorlage einer ärztlichen Tauchtauglichkeitsbescheinigung.

Kursgebühr: 50,00 Euro/Halbjahr - Sonderkonditionen für Mitglieder
Prüfungsgebühr: 8,00 Euro (incl. Lehrbuch und Abzeichen)
Information und Vormerkung bei der Geschäftsstelle

 

Schwimmkurs für Erwachsene

Einen Anfänger-Schwimmkurs für Erwachsene bieten wird zur Zeit mangels Ausbilder/in nicht an. Wenn Sie uns ehrenamtlich bei der Erwachsenenschwimmausbildung unterstützen wollen, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle.