10.09.2015 Rettungstag am See

Es war noch ein ziemlich bedeckter Himmel, als sich unsere Gruppe im Freibad Böblingen zum diesjährigen Rettungstag am See trafen. Im Unterschied zu der jährlichen Veranstaltung "Tag der Rettungsdienste" war aufgrund von Absagen anderer Rettungsorganisationen nur der kleine Bruder, der Rettungstag am See, in den Amtsblättern und mit entsprechenden Aushängen angekündigt worden. Nachdem der Bus beladen war, fuhren wir zur Wandelhalle am Oberen See, um dort unseren Stand aufzubauen. Dabei wurde das Wetter eher schlechter als besser, und alle Beteiligten wurden immer skeptischer, ob der Tag überhaupt noch ein Erfolg wird.

Wir verteilen Schwimmwesten

Nach und nach kam aber dann doch einiges Publikum am Oberen See vorbei. Die Boote, mit denen wir wieder Rundfahrten auf dem See anboten, waren wie immer gut mit Kindern und auch deren Eltern gefüllt. Das Wetter wurde dann gegen Abend immer besser, so dass auch das Bootspersonal mit trockener Kleidung den Tag beenden konnte.

zurück zur Newsübersicht