zur Startseite zum Inhalt zur Navigation WAP - zur mobilen Information für mobile Geräte und WAP-Browser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Württemberg e.V. - Bezirk Glems - Schönbuch e.V.
Ortsgruppe Böblingen mit Stützpunkt Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen

Rettungsschwimmen kompakt

Sportschwimmer, Jugendleiter, Bäderbedienstete und Saisonkräfte aus- und weitergebildet

Gruppenbild der Teilnehmer und Betreuer beim Kompakt-Rettungsschwimmkurs im Hallenbad Galgenbergstraße.

Die Teilnehmer/innen des zweitägigen Rettungsschwimm-Wochenendkurses mit Kursleiter Michael Vogt und Beate Vogt (rechts in den gelben Trikots) im Hallenbad Galgenbergstraße.

Böblingen, 14.04.2013 - In einem zusätzlichen Wochenendkurs ließen sich jetzt rund 20 weitere Sportschwimmer, Jugendleiter, Bäderbedienstete und Saisonkräfte im Rettungsschwimmen aus- oder weiterbilden. Wegen der übermäßigen Nachfrage nach dem vorherigen Kurs im Februar war dieser zusätzliche April-Termin kurzfristig angeboten worden, damit Teilnehmer/innen, die in Schwimmbädern tätig sind oder dort als Saisonkraft arbeiten möchten, noch vor Beginn der Freibadsaison die erforderliche Rettungsschwimm-Qualifikation erwerben oder auffrischen können. Aus demselben Grund kamen auch eigene aktive und Nachwuchsrettungsschwimmer der DLRG Böblingen sowie eine Rettungsschwimmerin der DLRG Metzingen zu dem Kurs. Daneben erwarben Schwimmer/innen der Sportvereinigung Böblingen und des GSV Maichingen den Nachweis der Rettungsfähigkeit für ihren Einsatz als Trainer oder Trainerassistent.

 

Teilnehmer kamen sogar aus der Pfalz

Daß die zweitägigen Kompaktkurse der Böblinger DLRG, die das Kursleiterehepaar Michael und Beate Vogt vor zwölf Jahren erfunden und konzipiert hat und seitdem regelmäßig bis zu dreimal jährlich ehrenamtlich durchführt, noch immer - auch überregional - nahezu einzigartig sind, zeigte die Teilnahme von zwei aktiven Jugendleitern der Evangelischen Jugend Germersheim, die für den Wochenendkurs sogar den weiten Weg aus der Pfalz nach Böblingen und je eine Hotelübernachtung auf sich nahmen.

 

Erfolgreiche Teilnehmer/innen

Erfolgreich am Rettungsschwimm-Wochenendkurs teilgenommen haben: Karsten Berger, Oliver Mitschang, Robin Neumann und Andreas Ritter (alle SV Böblingen), Maja Müller und Anna Vaihinger (beide GSV Maichingen), Lukas Keiber und Dominik Kling (beide Evangelische Jugend Germersheim/Pfalz), Selina Stentke (Böblinger Bäder), Michael Griesenauer und Marcel Lenz (beide Stadt Holzgerlingen), Rita Willmann (DLRG Metzingen), Norbert Geuder, Hans-Thomas Prinz, Felix Radke und Florian Reich (alle DLRG Böblingen) sowie Hans-Jürgen Klinken (Böblingen), Ute Oberkampf-Bader (Holzgerlingen), Jessica und Sarah Christin Hetke (Nürtingen) sowie Melanie Engel (Stuttgart).