zur Startseite zum Inhalt zur Navigation WAP - zur mobilen Information für mobile Geräte und WAP-Browser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Württemberg e.V. - Bezirk Glems - Schönbuch e.V.
Ortsgruppe Böblingen mit Stützpunkt Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen

Rettungskurs für Schwimmtrainer

Schwimmtrainer, Trainerassistenten und Übungsleiter erwarben Rettungsschwimmabzeichen

Gruppenbild der Teilnehmer und Betreuer beim Kompakt-Rettungsschwimmkurs im Hallenbad Galgenbergstraße.

Frisch und wohlgemut erwarten die Teilnehmer/innen mit ihren Betreuern Michael und Beate Vogt (in gelben Trikots) nach dem ersten Theorieblock den nächsten Praxisblock im altehrwürdigen Böblinger Hallenbad Galgenbergstraße.

Böblingen, 16.09.2012 - Bei einem Wochenendkurs erwarben oder wiederholten aktive oder angehende Trainer, Trainerassistenten und Übungsleiter vom TSV Ehningen und VfL Herrenberg das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber. Angeleitet von Kursleiter Michael Vogt und seiner Assistentin Beate Vogt eigneten sich die Sportschwimmer/innen im DLRG-Raum im Freibad Böblingen die Theorie und Praxis des Rettungsschwimmens an und übten an den beiden Tagen in den Böblinger Hallenbädern die spezifischen Techniken des Rettungsschwimmens ausgiebig, bevor der Kurs mit einer schriftlichen Prüfung und der kombinierten Rettungsübung endete.

 

Erfolgreicher Kursabschluß

Erfolgreich abgeschlossen haben: Marion Lutz, Birgit Noure, Dominik Scheuble und Markus Tafel (alle TSV Ehningen), Patrick Immenschuh, Lisa Novak und Sarah Strobel (alle VFL Herrenberg), Jessica Mahr und Marie Zipperle (beide DLRG Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen) sowie Norbert Geuder (DLRG Böblingen).