zur Startseite zum Inhalt zur Navigation WAP - zur mobilen Information für mobile Geräte und WAP-Browser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Württemberg e.V. - Bezirk Glems - Schönbuch e.V.
Ortsgruppe Böblingen mit Stützpunkt Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen

Neue Rettungsschwimmer/innen

Bronze-Prüfungen im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim geschafft

Die neuen Bronze-Rettungsschwimmer/innen im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim mit ihren Ausbildern Tilman Walker und Stefan Klier.

Die neuen Rettungsschwimmer/innen im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim freuen sich mit ihren Ausbildern Tilman Walker (links) und Stefan Klier (rechts) über ihr neu erworbenes Rettungsschwimmabzeichen Bronze.

Dagersheim, 14.07.2009 - Im zu Ende gehenden Kursjahr trainierten im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim zahlreiche Jugendliche aus dem Kurs Sportschwimmen ab 12 auf das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Bronze. Ausbildungsleiter und Lehrscheininhaber Tilman Walker konnte jetzt mit Unterstützung von Stefan Klier die letzten praktischen Prüfungen abnehmen. Alle, die an der Rettungsschwimmausbildung teilgenommen haben, haben sämtliche theoretischen und praktischen Prüfungen erfolgreich geschafft und dürfen nun das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Bronze tragen.

 

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze

Neue Rettungsschwimmer/innen Bronze sind jetzt: Claudia Mendrek (Dagersheim), Maik-Steffen Schmidt (Darmsheim), Charlotte Kessler, Eddie Ziesemann, Lena Dipper, Robin Beuter, Laura Seeger, Jannik Theiss, Daniel Sawinsky, Dominik Zipperle (alle Aidlingen), Marie-Lisa Schneider, Sarah Nagel (beide Deufringen), Marc Mössinger (Ehningen) sowie Tabea Gutermann (Sindelfingen).