zur Startseite zum Inhalt zur Navigation WAP - zur mobilen Information für mobile Geräte und WAP-Browser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Württemberg e.V. - Bezirk Glems - Schönbuch e.V.
Ortsgruppe Böblingen mit Stützpunkt Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen

Erste-Hilfe-Kurs für Rettungsschwimmer/innen

Riegenführer/innen fit in Erster Hilfe

Die Teilnehmer/innen des Erste-Hilfe-Kurses und Erste-Hilfe-Ausbilder Michael Vogt.

Riegenführer/innen der DLRG, die selbst regelmäßig Kinder und Jugendliche in der Schwimmausbildung betreuen, ließen sich in einem Erste-Hilfe-Kurs von Ausbilder Michael Vogt (hinten rechts) auf den neuesten Stand bringen.

Böblingen, 04.05.2008 - Auf einem Erste-Hilfe-Kurs für Rettungsschwimmer/innen frischten am Freitagabend und am Sonntag aktive Riegenführer/innen der Ortsgruppe Böblingen und des Stützpunkts Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen unter der Leitung von Michael Vogt ihre Ersthelferkenntnisse auf.

 

Ehrenamt mit höchster Qualifikation

Alle Teilnehmer/innen stehen selbst regelmäßig als Riegenführer/innen in den verschiedenen Trainingsstätten in Böblingen oder Dagersheim/Darmsheim am Becken und betreuen Kinder und Jugendliche in den Schwimm- und Rettungsschwimmkursen. Auch wenn alle Riegenführer/innen der DLRG grundsätzlich ehrenamtlich tätig sind, leisten sie ihren Dienst auf höchstem fachlichem Niveau. Dazu ist es unerläßlich neben den Schwimm- und Rettungsschwimmkenntnissen regelmäßig auch die Kenntnisse in Erster Hilfe aufzufrischen. Mit Michael Vogt verfügt die Ortsgruppe dafür über einen qualifizierten und vom DRK lizenzierten Erste-Hilfe-Ausbilder in den eigenen Reihen. Unterstützt wurde er von Jürgen Rieser, ebenfalls in der DLRG und im DRK aktiv, der die theoretische und praktische Ausbildung mit Kurzreferaten und anschaulichen Beispielen aus der Praxis abrundete. Als Mundschenk vervollständigte Beate Vogt das Kursteam.