zur Startseite zum Inhalt zur Navigation WAP - zur mobilen Information für mobile Geräte und WAP-Browser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Württemberg e.V. - Bezirk Glems - Schönbuch e.V.
Ortsgruppe Böblingen mit Stützpunkt Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen

Weihnachtlicher Trainingsabend

Im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim gab's zum Jahresabschluß Urkunden und Geschenke für alle

Sieben Erstplazierte präsentieren ihre Urkunden

Die Erstplazierten der verschieden Kurse, Jannik Theiss, Fabian Lück, Julia Schmidt, Christopher Weimer, Tatjana Gutermann, Thorben Stahn und Florian Zipperle, freuten sich nach der Siegerehrung über ihre Urkunden.

Dagersheim/Darmsheim, 11.12.2007 - Zum Jahresabschluß trafen sich alle Kinder und Jugendlichen am weihnachtlichen Trainingsabend schon in der ersten Stunde zum vergnüglichen Schwimmen im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim. Danach gab es für alle Urkunden und Geschenke als Anerkennung für fleißiges und regelmäßiges Üben. In den vergangenen Wochen hatten die angehenden Lebensretter/innen bei Vergleichswettkämpfen in einer altersgemäßen Auswahl aus den Disziplinen Brust, Kraul, Freistil, Rücken ohne Arme, Tauchen nach Ringen oder auf Strecke ihren persönlichen Leistungsstand nachgewiesen.

 

Spitze in den verschiedenen Kursen waren

Fortgeschrittene Schwimmanfänger 1:
1. Florian Zipperle, 2. Tabea Maute, 3. Jonas Schmitz
vor Judith Dipper, Nives Cretnic, Johanna Fischer und Senta Jödecke.

Fortgeschrittene Schwimmanfänger 2:
1. Fabian Lück, 2. Denis Schindler, 3. Joshua Wagner
vor Tarek Fouad.

Jugendschwimmen Bronze:
1. Christopher Weimer, 2. Micha Sawinsky, 3. Vanessa Meyer
vor Lisa Schuh, Joanna Mornhinweg, Matthias Fischer, Simon Kellerer und Selina Jödeche.

Jugendschwimmen Silber:
1. Tatjana Gutermann, 2. Nadja Gutermann, 3. Katharina Groß
vor Alina Wenczel, Nura Fouad, Laura Geier, Jonathan Groß, Hannah Groß, Linda Wehrstein, Kathrin Pöschko und Jörn Maxion.

Jugendschwimmen Gold:
1. Thorben Stahn, 2. Stefan Wölk, 3. David Groß
vor Sophia Köhler, Svea Klier, Felix Moroff und Tabitha Geier.

Junior-Retter:
1. Julia Schmidt, 2. Maik Steffen Schmidt, 3. Tabea Gutermann
vor Daniel Sawinsky, Claudia Mendrek, Tim Kummerow, Michael Wehrstein, Silas Dipper und Anne Sawinsky.

Sportschwimmen ab 10:
1. Jannik Theiss, 2. Lisa Kevric, 3. Annika Stahn
vor Laura Seeger, Luisa Moroff, Charlotte Kessler, Lena Dipper, Marie-Lisa Schneider, Robin Beuter, Sarah Nagel, Eddie Ziesemann, Dominik Zipperle, Marie Zipperle und Niklas Maxion.

Sportschwimmen ab 12:
1. Tobias Renz, 2. Timo Tschäschke, 3. Lars Stahn
vor Steffen Nagel, Tanja Szomolay, Sabrina Schweizer, Annika Renz, Julia Schneider, Nico Moroff, Inka Gösmann, Marc Mössinger, Thomas Seimen, Anja Maxion und Markus Hahn.