zur Startseite zum Inhalt zur Navigation WAP - zur mobilen Information für mobile Geräte und WAP-Browser

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Württemberg e.V. - Bezirk Glems - Schönbuch e.V.
Ortsgruppe Böblingen mit Stützpunkt Dagersheim, Darmsheim, Aidlingen

Siegerehrung beim Weihnachtsschwimmen in Dagersheim/Darmsheim

Medaillen und Urkunden für alle

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Weihnachtsschwimmen 2006

Große Freude im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim über Medaillen und Urkunden beim Weihnachtsschwimmen

Dagersheim/Darmsheim, 19.12.2006 - In den Wochen vor Weihnachten haben sich die Kinder und Jugendlichen in unseren Kursen im Hallenbad Dagersheim/Darmsheim wieder ganz besonders angestrengt. Bei Vergleichswettkämpfen durften alle zeigen, wie fleißig und regelmäßig sie das Jahr über geübt und trainiert haben. Je nach Alter wurde eine Auswahl aus den Disziplinen Brust, Kraul, Freistil oder Rücken geschwommen sowie auf Strecke oder nach Ringen getaucht. Beim Weihnachtsschwimmen am letzten Trainingsabend im Jahr 2006 gab es jetzt als Anerkennung für alle kleine Geschenke und natürlich die mit Spannung erwarteten Urkunden und Medaillen.  

Spitze in den einzelnen Kursen waren

Fortgeschrittene Schwimmanfänger:
1. Felix Sorge und Simon Kellerer, 2. Carolin Maier, 3. Christopher Weimer

Jugendschwimmen Bronze:
1. Katharina Groß, 2. Nadja Gutermann, 3. Alina Wenczel

Jugendschwimmen Silber:
1. Thorben Stahn, 2. David Groß, 3. Amos Pöttner

Jugendschwimmen Gold:
1. Antonio Navarro, 2. Silas Dipper, 3. Tabea Gutermann

Junior-Retter:
1. Maximilian Hein, 2. Tobias Heinkele, 3. Marie-Lisa Schneider

Sportschwimmen ab 10:
1. Jannik Theiss, 2. Luisa Moroff, 3. Vera Nielsen

Sportschwimmen ab 12:
1. Michael Mössinger und Timo Tschäschke, 2. Annika Renz, 3. Steffen Nagel